Nach der Messe ist vor der Messe

Nach der Messe ist vor der Messe

Wir sind von der Internationalen Möbelmesse, der IMM Cologne 2017 zurück, sortieren unser Büro und Showroom neu- und kümmern uns um die Messenachbereitung. Für uns war es eine erfolgreiche Messe mit tollen Gesprächen und vielen neuen Kontakten. Dafür möchten wir uns bei euch ganz herzlich bedanken! Auch bei Teelka, der kleinen Schwester von Fritz, möchten wir uns für die tolle Unterstützung bedanken, das war echt spitze! Und bei Miriams Eltern, die sich wunderbar um unsere Kinder gekümmert haben! Messen sind auch immer sehr anstrengend. Vor allem die Vorbereitungen: die neuen Prototypen müssen rechtzeitig fertig werden, dabei darf bloß nichts mehr schiefgehen, denn die Messe startet in wenigen Tagen...Alles muss sortiert, gut verpackt und eingeladen werden. Ist der Aufbau geschafft, fällt der erste Stress langsam ab, es folgt ein sehr angenehmes Gefühl (fast wie Urlaub;-)) und man freut sich auf die Besucher.

In Halle 1 der IMM fand zum ersten Mal der Designers Market statt (ebenfalls von Heimatdesign organisiert), wo neben großen Aufbauten unseres Regalsystems auch einige Kleinigkeiten von uns zum Kauf angeboten wurden.

 

 

 

Auch der Kontakt zu unseren Standnachbarn war super. So haben wir u.a. die Designerin und Innenarchitektin Agnes Morguet kennengelernt und hatten viel Spaß miteinander ;-).

Die Messezeit weicht ganz schön von unserer alltäglichen Arbeit ab, aber auch hier ist kein Tag wie der andere. Wir arbeiten als selbstständige Produktdesigner, entwickeln neue Ideen, skizzieren sie, bauen Modelle…. Dabei fällt es nicht immer leicht seinen Tag „selbstständig“ zu strukturieren. Selbständig zu sein erfordert auch leider sehr viel unkreative Arbeit und Papierkram, der nichts mit scribbeln zu tun hat. Hin und wieder wird das auch von uns gerne mal aufgeschoben, denn die Dinge, die einem mehr Freude bereiten macht man einfach lieber ;-) Was uns an unserer Arbeit so gut gefällt, ist der Kontakt zu Menschen. Und den hatten wir auf der IMM und den Passagen eine Woche lang sehr sehr intensiv.

 Aber auch im „Alltagsgeschäft“ kennen wir viele von unseren Kunden persönlich. Wir haben Kontakt zu Herstellern und arbeiten eng mit regionalen Handwerks,- und Industriebetrieben zusammen. So wissen wir, wo und wie unsere Produkte bzw. Prototypen entstehen. Im April beginnt die Mailänder Möbelmesse, wo wir dieses Jahr beim „Salone Satellite“ dabei sind. Auch hier stecken wir schon mitten in den Vorbereitungen. Denn dort möchten wir euch wieder Neuheiten vorstellen, an denen wir fleißig und mit Unterstützung unseres Teams arbeiten. Resümee: Es war eine aufregende Woche mit tollen Rahmenverantstaltungen und Begegnungen. Wir freuen uns schon sehr auf das nächste Jahr!

 

Weiterlesen / Weiterempfehlen

← zurück  |  Aktuelles  |  weiterempfehlen →

Regalsystem build_up

Unser Regalsystem build_up macht dich so flexibel wie nie zuvor!

Bodenplatte für Regalsystem build_up

Zubehör für unser Regalsystem build_up: Die passende Bodenplatte!

Bilderrahmen rosa - 3er-Set

Mit unseren ausmalbaren Bilderrahmen rosa werden kleine Kunstwerke verewigt!

Kerzenständer strut

Von Hand gefertigt: Unser Kerzenständer strut!